Meine Zen-Woche

Eine meiner Lieblingswochen im Jahr, ist die vor dem ersten Advent! Da werden nämlich im Lindenhof die Adventskränze gebunden, und ich versinke ausnahmsweise mal in einen Zustand der Ruhe und Ausgeglichenheit. Relativ betrachtet, natürlich und auch nur soweit, das meine 2 Kinder und meine 3 Hunde, also vor allem der Neue, Peppo-der-Terrorist, zulassen…. . Aber ich nehme mir während des Tages immer wieder meine Zeit, um die ‚Daxn‘ (Tannenchäs) zuzuschneiden und dann sitze ich Abend für Abend dick vermummt vor dem Feuer und binde vor mich hin…

IMG_0981

IMG_0964

IMG_1002

IMG_0986 Schön sind auch die Abende, an denen sich Freundinnen zu mir gesellen und man während des Bindens mal wieder ausgiebig diskutieren (tratschen) kann. Für solche Abende bereite ich dann meistens Papi’s Punsch zu (bissl Tee und Orangensaft, viel Rotwein und Rum, und Gewürze). Heute Abend werde ich den ‚holy moly‘ Apfelglühwein aus der Zeitschrift „Mutti kocht am Besten“ auftischen!

Na dann Prost Ladies!

holy moly Apfelglühwein

IMG_1004

PS: wer sich fragt, wie mein Mann diese Sauerei aushält: gar nicht! Er flüchtet in dieser Woche immer ganz, ganz weit weg ;))

One Comment on “Meine Zen-Woche

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: