das Huhn und seine veganen Freunde…

ich hab mal wieder einen meiner Thermomix Lieblingsblogs besucht: thermofun.com ! Ja genau, das ist der Blog aus Australien, der seinen Lesern einen „Meal Plan“ für einen ganzen Monat zusammenstellt, bestehend aus einem Cocktail Rezept für jeden Tag!

Aber sie haben natürlich auch super leckere Kochrezepte, wie zum Beispiel das hier:

„Herbie The Chook & His Vego Friends“  – Das Huhn und seine veganen Freunde!

Dass ich, als Wiesn-Hendl-Fan (das Oktoberfest geht übrigens in genau 195 Tagen endlich wieder los!!!), jemals ein Huhn im Thermomix machen würde, hätte ich selber nicht geglaubt… . Aber die Neugierde hat gesiegt und ich hab einen Versuch gewagt. Und es hat sich gelohnt! Das Huhn war sehr saftig und hat super geschmeckt. Obwohl ich es nicht mal, wie im Rezept als Alternative angeben, die letzten 10 Minuten noch schnell im Ofen knusprig gebraten habe. Das allerdings werd ich das nächste Mal machen, weil die Haut einfach knusprig noch ein bissl besser schmeckt! 😉IMG_1977

Gewürzt hab ich es zusätzlich mit dem Tahiti Curry von der Nanna. Und wenn ich es das nächste Mal zubereite, werde ich das Huhn kräftig mit der südafrikanischen Gewürzmischung Chakalaka einreiben! Das sorgt dann nicht nur für eine schöne Farbe, sondern auch für den Extra-Kick! …

Enjoy

Das Huhn und seine veganen Freunde

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: