Outdoor-Wochenende mit viel Regen und Buttercreme!

Wettertechnisch war das Wochenende ja recht nass-kalt! Nichtsdestotrotz haben wir recht viel Zeit im Freien verbracht! Am Samstag hatten wir, meine Freundin Fabienne, unsere Kids und ich, die ehrenvolle Aufgabe das grosse Feuer im Wald für unsere hungrigen Jäger vorzubereiten. Was eine kleine Herausforderung war, da es ganz schön geregnet hat die ganze Zeit. Aber es ist uns gelungen und die ersten Bratwürste haben wir dann auch gleich selber gegessen!

IMG_6512   IMG_6515

Am Abend waren Irma und ich dann bei einem Cupcake Kurs in St. Gallen. Andrea von Lella’s hat uns nicht nur sehr wertvolle Tipps rund ums Thema backen mitgegeben, sondern uns auch sehr sympathisch in die verschiedensten Cupcake-Verziehr-Techniken eingeweiht. Natürlich durften wir unsere Cupcakes auch selber dekorieren, und probieren! Köstlich! Vor allem die Butter-Frischkäse-Creme mit Waldbeeren Püree hat es mir angetan… .

IMG_6532

Heute habe ich meinen inneren Schweinehund überwunden und bin meine Hausrunde gejoggt. Nach 10km in einer miserablen Zeit (das lag wohl an dem halben Kilo Buttercreme vom Vorabend…) bin ich dann bis auf die Knochen kalt und nass wieder zu Hause angekommen! Aber doch auch glücklich und zufrieden mit mir!

Als Belohnung gab es zum Abendessen feinen Braten mit Safran Risotto (Rezept aus dem Grundkochbuch mit Safran verfeinert) und einem super leckeren Auberginen-Tomaten Gemüse!

Unbedingt ausprobieren!

IMG_6562

IMG_6554

Schweinefilet mit Auberginen Gemüse

PS: hatten leider kein Schweinefilet zu Hause, also gab es halt Schweinebraten. Hat auch geschmeckt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: