oder… der allmorgendliche Kampf mit der Rasselbande!

So, jetzt brauch ich mal Eure Unterstützung! Bitte schreibt mir schnell, bei wem es am Morgen ähnlich streng zugeht wie bei mir… . Ich kann machen was ich will, ich bekomme die Rasselbande am Abend nicht zum Einschlafen und am Morgen nicht zum Aufwachen! Es ist zum Mäusemelken!!!! Da hab ich sie vermeintlich wach, dreh mich um und schwups, haben sie sich in ein anderes Bett wieder verkrochen! Und es fällt mir sooo schwer so streng mit ihnen zu sein. Sie sind wirklich ziemlich müde und erschöpft von den ersten Schulwochen und die nächsten Ferien sind halt doch auch noch ein bissl weit weg – die kommen dann, wenn sie endlich in den Rhythmus gefunden haben… . 😉

Aber was sein muss, muss sein und so überlege ich mir jeden Nachmittag schon, wie ich sie früher müde bekomm und am nächsten Morgen schneller fit und wie ich alle unnötigen Diskussionen aus dem Weg gehen kann – z.B. ob Jeans auch für Mädchen cool sind, oder eben doch nicht.

Heute hab ich es tatsächlich geschafft! Ich konnte sie rechtzeitig in die Küche zum Frühstück locken. Und wie??? Tja, mit Speck fängt man Mäuse, bzw. mit feinen (gesunden) Waffeln!

IMG_1348

Das Rezept für diese Waffeln hab ich in einem genialen Thermomix® Kochbuch gefunden: „Rezepte für kleine Kinder“, erschienen im TRIAS Verlag. Sie schmecken herrlich! Und das auch ganz ohne weissen Zucker und mit viel gesunden Zutaten wie Chia-Samen, Bananen und Joghurt. Für den Puderzucker hab ich dann Rohrzucker genommen. Wie toll, dass man diesen im Thermomix® ganz schnell zu Puderzucker pulverisieren kann.

 

IMG_1341

IMG_1338

Das Originalrezept ist mit Apfelmus, Ich hatte allerdings jede Menge Birnen zu Hause und hab stattdessen eine leckeres Birnenmus gezaubert! Ruck-zuck im Thermomix® versteht sich!

Lieben Gruss, Eure Vroni

IMG_1330

Und hier geht’s zum Rezept: joghurt-waffeln-mit-birnenmus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: