Im ernsthaften Bestreben meine Ernährung langsam aber sicher wieder in gesündere Bahnen zu lenken, bin ich auf folgendes Rezept gestossen: Warmer Quinoasalat mit Orangen und roter Beete! Diesen Salat musste ich sofort ausprobieren. Und ich kann nur sagen: so macht es wirklich Spass, sich gesund zu ernähren.

Allein schon für’s Auge, ist dieser bunte Wintersalat ein Genuss! Und schmecken tut er einfach köstlich. Die nussige Quinoa, mit der fruchtigen Orange und der erdig-süssen rote Beete. Für den extra Knack sind dann noch die Haselnüsse zuständig, Und das feine Joghurt Dressing rundet den Salat perfekt ab. mmmmmhhhhh

 

img_0608-2

Wie immer, kann man das Rezept auch herkömmlich kochen, aber wenn man es einmal mit dem Thermomix® gemacht hat und sieht wie  schnell, einfach und unkompliziert die Zubereitung sein kann… ja dann…. 😉

Probiert diesen Salat unbedingt bald aus: warmer-quinoasalat

 

Gefunden hab ich das Rezept übrigens auch in meinem ‚Buch der Woche‘: „100 Food Blogger, 4 Jahreszeiten, 100 Rezepte“.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: