So ein stürmischer Tag!

IMG_0112

IMG_0111

Wie gut, dass der Thermomix® Alles (fast) ganz alleine kocht, so konnte ich immer wieder Photos machen! Heute hab ich schnell die Dinkelsemmeln und den Brokolisalat zubereitet. Das sind auch die Klassiker bei der Thermomix® Vorführung und einfach immer wieder gut!

 

Ich liebe die persische Küche!

Durch meine Freundin Camilla Fischbacher habe ich die persische Küche kennen- und lieben gelernt.

Sie ist eine orientalische, asiatische Küche, die in ihrer Konsistenz und Würzung einige Gemeinsamkeiten mit der indischen Küche hat, jedoch nicht ganz so scharf ist. Das Essen wird kunstvoll zubereitet, und es wird viel Wert auf Geschmacksharmonie der Zutaten gelegt.IMG_3320

Zitronengras-Kokos-Pudding

Es soll ja Leute geben, die Zitronengras nicht allzu gerne haben. Ich LIEBE es! Hier hab ich einen sehr leckeren Pudding gefunden, den man super easy im Thermomix® zaubern kann und bei Gästen immer gut ankommt. Vorausgesetzt sie gehören nicht zur Kategorie Zitronengras-Verweigerer! Garniert mit Granatapfelkernen schaut der Pudding nicht nur toll aus, sondern bekommt auch noch einen kleinen extra Kick!

Wisst Ihr übrigens, wie man am Besten die Granatapfelkerne aus der Schale bekommt? Ich mach es immer so: https://www.youtube.com/watch?v=HGYpk395PUA

 

Zitronengras-Kokos-Pudding

 

Montag Morgen beim Hundewackel mal kurz überschlagen, was man sich am Wochenende kulinarisch so alles gegönnt hat:
Frühstück mit frischem Zopf – natürlich aus dem Thermomix®!
Mittagessen bei Yannis in der Bodega Prado mit viel leckerem Weisswein!
Zum Dinner Gäste zu Hause und fürs tolle Menü den ganzen Nachmittag in der Küche verbracht und probiert, probiert, probiert…
Das war Samstag und der Sonntag auch nicht viel besser…

Andalusische Fischsuppe

… oder: Wenn Gäste kommen….

 

Heute Abend kommen Gäste, die uns das letzte Mal bei sich zu Hause mit einem ausgezeichneten Menü verwöhnt haben. Ich spüre also einen gewissen Druck mich gebührend zu revanchieren.

Folgendes Menü habe ich mir vorgenommen:
1. Andalusische Fischsuppe aus dem Thermomix® nach einem Rezept der Sansibar auf Sylt
2. Cajun Duck an Taboulé créole aus dem Kochbuch „Küchengeheimnisse erfolgreicher Frauen“
3. Zimtcreme mit eingelegten Pflaumen aus dem Thermomix® nach einem Rezept ebenfalls aus dem Buch „Küchengeheimnisse erfolgreicher Frauen“IMG_0044

Raffiniert einfach – die Rübli-Ingwer-Suppe aus dem Kochbuch: „Küchengeheimnisse erfolgreicher Frauen“

Als erstes Rezept aus dem Kochbuch „Küchengeheimnisse erfolgreicher Frauen“ habe ich heute die Rübli-Ingwer-Suppe von Valerie Wizemann nachgekocht.

IMG_0023

Ich liebe Kochbücher und kann in den seltensten Fällen widerstehen. Ich geh nur mal kurz in die Kochbuchabteilung schauen, um nur ganz kurz durch das ein oder andere Buch zu blättern und schon packt mich das Fieber – fest gekoppelt mit dem Vorsatz, dass ich alle meine Kochbücher endlich mal gewissenhaft durcharbeite und ab jetzt jede Woche mindestens 5 neue Gerichte ausprobiere…

IMG_3439
Ich geb’s ja zu: ich steh auf Superhelden! und beim Kochen hab ich natürlich auch Einen: den Thermomix® TM5 von Vorwerk. Mit seinen unendlich vielen Funktionen ist er mein „Magic“ in der Küche. Er kann wiegen, kochen, kneten, hacken, rühren, mahlen, dämpfen, pulverisieren, pürieren, emulgieren  und vieles, vieles mehr.